Drogenbeauftragte der Bundesregierung und Schirmherrin

Foto: Tobias Koch

"Die Eindämmung des Tabakkonsums ist eine vorrangige gesundheitspolitische Zielsetzung der Bundesregierung. Ich versichere Ihnen, dass ich die Arbeit des Netzwerks weiter unterstützen und mich dafür einsetzen werde, dass wirksame Maßnahmen zur Tabakprävention und -entwöhnung deutlicher umgesetzt werden."

Daniela Ludwig MdB

Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Schirmherrin des Deutschen Netzes Rauchfreier Krankenhäuser & Gesundheitseinrichtungen DNRfK e.V.

Sind nicht alle Krankenhäuser "rauchfrei"?

Ein rauchfreies Krankenhaus nach dem rauchfrei plus Konzept bedeutet viel mehr als nur die Umsetzung des Nichtraucherschutzgesetzes, denn Gesundheitseinrichtungen haben bei der Reduzierung des Tabakkonsums einen wichtigen Beitrag zu leisten.

Das PLUS bedeutet:

  • Rauchende erhalten Beratung und Unterstützung zum Rauchstopp
  • Fachpersonen sind in der motivierender Ansprache und Beratung qualifiziert
  • Gesundheitseinrichtungen entwickeln sich zu Kompetenzzentren für die Behandlung des Tabakkonsums
  • Ein rauchfreies Klinikumfeld unterstützt die Umsetzung